Chakana

Das Chakana ist ein Symbol, welches in Tempeln, Textilien, Stadtplanung, Keramik, etc..verschiedenen südamerikanischen Kulturen vorkommt.
Ein Beispiel dafür sind die Geoglyphen an der Küste von Peru, welche schon 6000 Jahre alt sind.

chacana3
Der Begriff Chakana aus dem Quechua der wörtlich übersetzt Brücke bedeutet setzt sich vermutlich aus Chaka - Kreuz und Hanaq - Oben/das Obere zusammen.


Die drei Stufen zu jeder Seite repräsentierten die drei Ebenen der Welt. Die Unterwelt (Ukhu Pacha), die Welt der Lebenden und die obere, die himmlische transzendende Welt für die Seelen der Rechtschaffenen (Hanan Pacha).

Die Form des Chakana rührt aus der ständigen Beobachtung und Analyse der Sternenkonstellation des "Kreuz des Südens" her. In seiner Geometrie steckt die Quadratur des Kreises und der Wert von Pi.

 

 

 

 
 
[ ]